Hier könnt ihr Trauer-Radio hören:

Bei laut.fm gebt ihr in die Sendersuchfunktion Trauer-Radio1 ein oder klickt direkt hier. Ebenso könnt ihr über Magenta von der Telekom: phonostar, radio.de und mit dem Amazon Echo das Trauer-Radio empfangen. Auch hört ihr es bei iTunes,  Microsoft und Android

Allerdings ist es hier auch so wie überall: In den Sendungen werden Werbe-Spots von laut.fm geschaltet, die natürlich nicht wirklich thematisch passen. Daher könnt ihr die Sendungen hier in der Mediathek ohne Unterbrechung und jeder Zeit hören.

Werbeanzeigen