Trauer-Radio-Logo_einStueckuntroestlichMit „…ein Stück untröstlich“ präsentiert Anja Pawlowski eine Hörbuch-Version ihres Blogs. Seit Juli 2017 schreibt sie auf ihrem Blog über ihre Gedanken zu Trauer, Tod und Sterben. Trotz schwerer Schicksalsschläge schaut sie immer auf das, was sie dem Leben an Positivem abgewinnen kann.

„Auf der anderen Seite der Trauer versteckt sich die Lebensfreude vor uns und wartet darauf, nach und nach entdeckt zu werden.“
(Anja Pawlowski)

Manchmal ist es heilsam, wenn man sich in seiner Trauer erlaubt, ein Stück untöstlich bleiben zu dürfen. Der Verstorbene darf fest im Herzen bleiben, auch wenn das eigene Leben weitergeht und sich verändert.
In kurzen Episoden erzählt Anja, wie sie Ihre Trauer erlebt und verarbeitet.

Titelmelodie: „Dat du min Leevsten büst“ arrangiert von Christine Lugmair

Episode 01 Jahrestag:

Episode 00 Einführung:

Advertisements