51btAyc-P-L._SX303_BO1,204,203,200_Von weitem kenne ich Giannina Wedde schon seit über 10 Jahren durch ihre Arbeit: die Klanggebete. Dabei geht es weniger um den christlichen Glauben als um die Mystik des Alltags. Darüber und über ihre Bücher, vor allem über ihr neuestes Buch: „Es wächst ein Licht in deinem Fehlen – Ein Trost und Trauerbuch“, das dieses Frühjahr erschienen ist.

Auch dieses Interview wollte nicht enden und daher besteht es aus zwei Teilen, die ihr euch hier unter der Episode 14 jederzeit anhören könnt.

Werbeanzeigen